Hochwertige Sportbekleidung seit 1988

1988

Erstmalige Produktion von Taschen unter dem Markennamen Waveboard.

 

1990

Die Marke Waveboard wird in Deutschland eingetragen.

 

1991

Ausstellung der Waveboard Kollektion auf der ISPO München.
Lieferung von Fleecejacken und T-Shirts an den Fachhandel und Warenhäuser in Deutschland.
Lohn und Auftragsproduktionen werden in Italien, Bulgarien, Türkei, Taiwan und China aufgebaut.

 

1992

Waveboard hat das T-Shirt mit Doppelkragen erfunden, alloverbedruckte T-Shirts mit Blumendesigns sind der Renner und werden an über 400 Einzelhandelsgeschäfte und Warenhäuser verkauft.

 

1993

Teddyfleecejacken, Cordhemden und Polarfleecejacken runden das Programm ab und verkaufen sich jetzt auch in Österreich, der Schweiz und den Niederlanden.

 

1994

Waveboard ist Aussteller auf allen wichtigen Mode- und Sportmessen.
Das Programm wurde um Badebekleidung erweitert, sowie auch um erste Funktionsregenjacken und Outdoorjacken.

 

1995

Waveboard bringt eine Waveboard Sport Linie auf den Markt.

 

1996

Daunenjacken in rot/weiß/blau Optik mit "Waveboard Sport" Stickerei sind ein Renner in Deutschland und Österreich.

 

1998

Der Vertrieb ist international ausgeweitet worden. Deutschland, Österreich und Schweiz sind Hauptvertriebsländer, es wird aber auch in den Niederlanden, Frankreich, Italien, Dänemark und in England vertrieben.

 

1999

Erstmals wird eine hochfunktionelle Berg und Outdoor Kollektion, sowie eine Snowboard Kollektion gefertigt. Die Markeneintragung Waveboard wird auf den gesamten europäischen Raum ausgedehnt.

 

2000

Erstmalige Eröffnung eines Waveboard Outlet Stores am Firmenhauptsitz in Berchtesgaden/Strub.

 

2001

Eröffnung des Waveboard Outlets in München, Frankfurter Ring 255.

 

2002

Vorstellung der ersten Waveboard Skikollektion und Einführung eines funktionellen "Stretch Materials" für Skijacken und Hosen.

 

2004

Eröffnung weiterer Waveboard Stores durch Franchise Nehmer in Bayern und Österreich.

 

2005

Waveboard Stretch Skijacken erfreuen sich großer Beliebtheit. Neue Stretch Materialien mit besserer Funktion ermöglichen den Einstieg in die Ausstattung von zahlreichen Skivereinen, Leistungsteams und Organisationen.

 

2010

Eröffnung unseres ersten offiziellen Onlinestores.

 

2011

Eröffnung unseres neuesten Franchise Stores in Dornbirn, Österreich durch den Unternehmer Christoph Hetzer aus Bad Aibling der jetzt 5 Waveboard Stores betreibt.

 

Heute

Waveboard betreibt 9 offizielle Stores und Outlet Stores in Deutschland und Österreich mit einheitlichem Storekonzept.Der Online Store ist gut etabliert und zeigt großes Wachstumspotential.

Ausstattungen für Vereine und Organisationen sowie für Firmen sind auf Rekordniveau. Der hohe Waveboard Qualitätsstandart und die vergleichsweise günstigen Preise haben sich herumgesprochen und zu einem großen Pool von Stammkunden geführt. Alle Waren werden in langjähriger bewährter Tradition in China produziert, wobei die wichtigsten Lieferantenverbindungen unverändert seit 1992 bestehen.

Waveboard ist eine Marke der Sport Produkion Diekkamp GmbH und ist ein bayerisches Familienunternehmen unter der Führung der Inhaber Bettina und Klaus Diekkamp aus München.